Über den Verein

Der Bürgerverein „Gauangelloch Gemeinsam Gestalten“ wurde am 19. Februar 2018 gegründet. Wie in der Satzung (Vereinssatzung GGG 19 Februar 2018) niedergelegt, ist das Ziel des Vereins, den demographischen und strukturellen Wandel des Dorflebens aktiv zu begleiten, um die Lebensqualität und Attraktivität von Gauangelloch für alle Generationen und Bevölkerungsgruppen auf Dauer zu erhalten und zu steigern. Der Verein will dazu gemeinsam mit allen engagierten Bürgerinnen und Bürgern und in enger Zusammenarbeit mit der Stadt verschiedene Themen der Dorfentwicklung weitertreiben:

  • Förderung der Familienfreundlichkeit
  • Einsatz für den Erhalt und Ausbau der Infrastruktur einschl. öffentlicher Nahverkehr, digitale Infrastruktur, Nahversorgung
  • Einsatz für die Bewahrung und Belebung alter, ortstypischer Gebäude

Ein besonders ehrgeiziges Ziel ist der schrittweise Aufbau eines Bürgerzentrums im alten Rathaus, um das Dorfleben über alle Generationen hinweg zu fördern. Hier werden Mitmacher gesucht, die ihre Ideen für Veranstaltungen, Aktivitäten, etc. mit einbringen möchten – als Mitglied oder auch ohne Mitgliedschaft.

Dem Vorstand gehören Bernd Welz (1. Vorsitzender), Lisa Bauer (2. Vorsitzende) und Norman Hänel (Kassenwart) an. Rechnungsprüfer ist Henning Zietsch.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 10 EUR pro Person. Für Mitglieder unter 25 Jahren ist der Beitrag freiwillig. Darüber hinaus kann der Mitgliedsbeitrag einzelnen Mitgliedern aus begründetem Anlass durch den Vorstand erlassen werden.

Wer Mitglied werden möchte, kann eine Beitrittserklärung (Datenblatt für Mitglieder GGG 2018) ausfüllen und bei einem Bügertreff abgeben oder in den Briefkasten des Vereins im Rathaus Gauangelloch einwerfen.

Eine Vereinsgründung war notwendig geworden, um einen dauerhaften Rahmen für die Fortführung der Arbeit zu schaffen, die 2016 zur 1000-Jahrfeier mit der Interessengemeinschaft Gauangelloch lebens- und liebenswert und der Dorfrunde mit einer Bürgerbefragung gestartet wurde. Die daraus entstandenen Handlungsfelder (Hauptstraßensanierung, Breitbandausbau, Familienfreundlichkeit, öffentlicher Nahverkehr, Bürgerbeteiligung) wurden in offenen Arbeitsgruppen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern bearbeitet. Die Ergebnisse wurden im Juli 2017 der Bürgerschaft vorgestellt.

Vorstand bei der Gründung

Der Vorstand von Gauangelloch Gemeinsam Gestalten: Norman Hänel, Bernd Welz, Lisa Bauer