Über Gauangelloch „Lebensqualität am Berg“

Gauangelloch ist ein Dorf am Südhang des Königstuhls 12 Autominuten von Heidelberg entfernt mit rund 2500 Einwohnern, das zur Stadt Leimen im Rhein-Neckar-Kreis gehört. 2019 haben die Bürgerinnen und Bürger Gauangellochs zusammen mit der Stadtverwaltung und dem Gemeinderat ein Leitbild entwickelt. Das Leitbild versteht sich vor allem als Selbstbindungsplan, das Bürgern, Verwaltung und Gemeinderat als Orientierungsrahmen für die Zukunft dienen soll. 190808_Leitbild_Gauangelloch

Der Flyer „Familienfreundliches Gauangelloch“ (Familienfreundlichkeits_Flyer_Gauangelloch) fasst alle wichtigen Informationen für Interessenten und Neubürger kompakt zusammen. Eine Übersicht über die Insitutionen und Vereine in Gauangelloch finden Sie hier Vereinsliste-10-02-2019.

Die schöne Natur in und um Gauangelloch mit wunderbarem Rundumblick in den Kraichgau lädt zu allen Jahreszeiten zum Laufen, Mountainbiken und Wandern ein. Für Kinder sind über den Ort verteilt fünf Spielplätze vorhanden, zwei Sportplätze und eine neue Sport- und Kulturhalle laden zu verschiedenen Aktivitäten ein. Drei Reiterhöfe runden das Freizeitangebot ab. Eine Vielzahl von Vereinen bereichern das Dorfleben.

Gaunagelloch hat eine vorbildliche Kindergarten- und Grundschulinfrastruktur als zertifiziertes „Haus der kleinen Forscher“. Weiterführende Schulen sind in Bammental in wenigen Minuten mit dem Schulbus erreichbar.

Ärztliche und zahnärztliche Versorgung sind im Ort vorhanden, die kirchliche Sozialstation übernimmt die Pflege von Senioren und Kranken zuhause. An Nahversorgung gibt es einen Bäcker, einen Getränkehandel, Friseur, eine Postfiliale, ein Blumengeschäft, einen Hofladen, eine Bank-Filiale, drei Gaststätten und zwei Schönheitssalons.

Es besteht eine Busverbindung nach Leimen, Heidelberg und Schatthausen sowie zum S-Bahnhof in Bammental-Reilsheim.